4. Ebene | Excellence

Transfertag 2021 | director of e-commerce

Executive Diploma in Hospitality

Der Transfertag unterstützt das Thema der Transferarbeit, welche schlussendlich in Form eines Kolloquiums vorgestellt und mit einer Feedback Runde genauer analysiert wird, um das Executive Diploma in Hospitality zu erhalten. Während des Transfertags wird dieser Ablauf gut vorbereitet.

Warum eine Transferarbeit?

Die Transferarbeit ist der finale Leistungsnachweis für die Verleihung des Executive Diplomas in Hospitality: Director of E-Commerce durch die SHS Academy, auditiert durch die Schweizerische Hotelfachschule Luzern. Bei der Transferarbeit handelt es sich um eine Einzelarbeit mit einem klaren Bezug zu den Inhalten des Studiengangs und (wenn möglich) zum eigenen Betrieb. In gut begründeten Fällen kann die Transferarbeit in einem Zweierteam verfasst werden. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Bearbeitung einer selbst gewählten Fragestellung zu dem Themen Revenue Management und/oder Digital Marketing in Hotellerie, Gastronomie oder Tourismus. Das Ziel der Transferarbeit ist es einen praxisbezogenen Transfer der Unterrichtsinhalte in einem Unternehmenskontext nachzuweisen. Auch wenn die Praxisorientierung im Mittelpunkt steht, sind bei der Erarbeitung gewisse Qualitätsmerkmale zu beachten.

Umfang der transferarbeit?

8 bis 10 Seiten, ca. 2400 – 4000 Wörter

Das lernst Du bei uns

  • Teilnehmende erhalten umfassende Inputs zu ihrer Transferarbeit und wissen wie sie diese erfolgreich gestalten können
  • Sie erlernen grundsätzliche methodische Fähigkeit, um ein Thema überzeugend argumentiert schriftlich präsentieren zu können
  • Sie erarbeiten dir Grundlage für Ihre praxisorientierte Transferarbeit (Disposition), in der sie entweder ein betriebliche Thema vertiefen oder eine Arbeit erstellen, die ihre Arbeitsmarktfähigkeit erhöht

Inhalt

  • 5 allgemeine Punkte zu DiplomarbeitenTransferarbeit: Umfang = Content

  • Transferarbeit: Formales, Aufbau, Quellen, Bewertung
  • Vorgehen und Inputs zum «Schreiben»
  • Kurzpräsentationen – «Kolloquium»
  • Widerspruch beim Schreiben
  • Creative Writing for Non-Fiction
  • Projektplanung / Abgabetermin

Vorgehen

  1. Gespräch mit Lehrgangsleiter über mögliche Fragestellung
  2. Erstellen einer Disposition (siehe Vorlage)
  3. Prüfung der Disposition durch Lehrgangsleiter
  4. Genehmigung oder Ablehnung der Disposition (führt zu Verbesserung der Disposition)
  5. Verfassen der Arbeit
  6. Abgabe an Lehrgangsleiter
  7. Prüfung der Arbeit durch Lehrgangsleiter und Direktor SHS Academy
  8. Bestanden / Nicht bestanden
  9. Diplomierung

    Kontaktiere uns bei Fragen

Transfertag 2022

Ort
Bern

Zeit
09:30 - 17:30 Uhr

Datum
TBC

Kosten
SHS Family
CHF 990

Regular
CHF 1'290
TRANSFERTAG ANFRAGEN