Ziele

Executive Diploma in Hospitality: Director of E-Commerce

Das Executive Diploma in Hospitality: Director of E-Commerce ist ein innovativer, hoch flexibler Weiterbildungsstudiengang für Hospitality Professionals mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung. In diesem insgesamt 20 Präsenz- und 20 Selbststudiumstage umfassenden Studium lernen Sie wie ein Hotel und seine Leistungen heute online verkauft und dabei nachhaltige Umsatzsteigerungen erzielt werden. Der Studiengang findet in den Räumlichkeiten der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL statt und wird von Experten der SHL auditiert. So können wir den erfolgreichen Absolventen einen Abschluss der SHS Academy mit dem Stempel der SHL zum "Director of E-Commerce" anbieten. Ein Abschluss, der Ihren Wert auf dem Arbeitsmarkt massiv steigern wird, denn Sie werden wissen, wie Revenue Management, Digital Marketing und E-Commerce heute zusammenhängen.

Ort
Schweizerische Hotelfachschule Luzern SHL

Datum
Einstieg jederzeit möglich auf Anfrage

Kosten
SHS Family
CHF 7'900
Regular
CHF 8'900

HIER ANMELDEN

  • Berufsbegleitend

Neuer Studiengang der SHS Academy geprüft und empfohlen von der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern SHL für vielbeschäftigte Hospitality-Profis

  • Next Generation

Bedingungen: mindestens zwei Jahre Berufserfahrung sowie Eintrittsgespräch und persönliche Studienplanung mit der Studienleitung

  • Praxisorientiert

Aktuelles Wissen aus dem Alltag der Beratung von Swiss Hospitality Solutions kombiniert mit der didaktischen Exzelenz der SHL

  • Flexibel

Einstieg ist jederzeit möglich. Buchbar vom Einzeltag über den Kurzlehrgang bis zum gesamten Studiengang. Studiendauer möglich von 1 - max. 3 Jahren

  • Modular

Wahlfächer zu topaktuellen Themen aus Revenue Management und Digital Marketing. Früher erbrachte Bildungsleistungen können nach Absprache mit der Studienleitung angerechnet werden.

Sabine Sonderegger

Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit SGH
Unternehmensberaterin

«Dank der Weiterbildung zum Director of eCommerce habe ich in den Bereichen Digital Marketing und Revenue Management wertvolles, aktuelles Wissen mit hohem Praxisbezug erworben, das in meiner Tätigkeit als Unternehmensberaterin vor allem bei den Situationsanalysen von grossem Nutzen ist.»